Düren – Tivolicenter

Infos & Eckdaten

In zentraler Lage von Düren befindet sich dieses ca. 2.150 m2 große Grundstück. Auf dem Grundstück befindet sich ein teilweise leerstehendes Wohn-&Gewerbegebäude. Aktuell befindet sich Loosen & de Graaf in der Projektentwicklungsphase und plant neben einer grundlegenden Modernisierung auch eine Umnutzung der leerstehenden Gewerbeetagen zu neuen, modernen Wohnungen. In Summe werden hier voraussichtlich 15 neue Wohnungen entstehen und die Gesamtnutzfläche des Gebäudes damit auf ca. 3.450qm erweitern.

Unser Beitrag für die Zukunft

How It All Started

This is your About section paragraph. It's a great place to give a short introduction about what you do. Define your distinguishing qualities and share them! Consider adding images for extra engagement. This is your About section paragraph. It's a great place to give a short introduction about what you do. Define your distinguishing qualities and share them! Consider adding images for extra engagement. 

How It All Started

This is your About section paragraph. It's a great place to give a short introduction about what you do. Define your distinguishing qualities and share them! Consider adding images for extra engagement. 

Alle Eckdaten auf einen Blick

Projekttyp: Modernisierung eines Wohn-&Gewerbekomplexes

Baubeginn: 2023
Fertigstellung: 2024

Grundstücksgröße: ca. 2.150 m²

BGF oberirdisch: ca. 4.600 m²
Projektgesellschaft: Loosen & de Graaf Projekt Tivolistraße GmbH

Projektsteuerung: Loosen & de Graaf Holding GmbH
Vermietung: Loosen & de Graaf Holding GmbH

Architektur: maxmartin architekten

Heatwise

Heatwise steht für moderne und energieeffiziente Lösungen zu Heizwärmeversorgung von Immobilien. Die Heatwise GmbH entwirft und betreibt modulare, nachhaltige und innovative Heizwärmesysteme um Heizkosten unserer Mieter als auch den CO2-Austoß unserer Immobilien zu minimieren. Diese Leistungen setzen wir sowohl in unserem eigenen Immobilienbestand um als auch im Rahmen von Dienstleistungsverträgen für Immobilien externe Eigentümer.

04